Gruppenstruktur

Da es im Stadtteil Handorf einen großen Zuwachs an Familien mit Kindern gegeben hat, werden zur Zeit weiterhin 50 Kinder am alten Standort an der Heriburgstrasse 15 und 90 Kinder am Standort Eichenaue 3 betreut. Auf dem Außengelände des Jugendzentrums wurde Ende 2011 ein Pavillon für eine weitere Kita -Gruppe aufgestellt.

Die Einrichtung umfasst folgende Gruppenformen:
2 Gruppen für Kinder im Alter von 3-6 Jahren an der Heriburgstrasse 15: „Juffernmäuse“ und „Juffernstrolche“. 5 Gruppen an der Eichenaue 3 – davon 2 Gruppen für Kinder von 0,4 – 3 Jahren – 35/45 Stunden: „Zwerge“ und „Wichtel“, 2 Gruppen für Kinder von 3-6 Jahren: „Baumgeister“ und „Wurzelkinder“, und im Pavillon eine Gruppe für Kinder von 2-6 Jahren – 25/35/45 Stunden: „Laubfrösche“. In der Einrichtung werden Kinder mit anerkanntem zusätzlichen Förderbedarf integrativ betreut und eine Honorarkraft führt Sprachförderangebote durch.

Platz-Zahl: 140 Kinder